Presse


03

Nov 2014

Welche Auflösung muss ein Foto haben, damit es verkauft werden kann?

Damit ein Foto erfolgreich lizenziert werden kann, muss es eine Mindestauflösung von 1000 Pixeln an der kürzesten Kante besitzen. Bilder mit geringerer Auflösung können wir leider nicht annehmen, da die Qualität für eine Weiterverwendung nicht ausreicht.


16

Okt 2014

Welche Anforderungen werden an die Fotos gestellt?

Je nach Anforderungen unserer Kunden gibt es unterschiedliche Vorgaben.

Allgemein gilt bei POI Missionen, also wenn bestimmte Orte fotografiert werden, dass das Gebäude klar zu erkennen ist. Dazu gehört eine gerade Ausrichtung, die richtige Belichtung und Schärfe. Nicht benutzen sollte man den Smartphonezoom. Zudem sollten aus rechtlichen Gründen keine Autokennzeichen oder Personen erkennbar sein.

Bei einer Arztpraxis kann zusätzlich auch das Praxisschild mit Öffnungszeiten, bei einem Restaurant die Speisekarte oder Fotos von Speisen interessant sein. Bei Hotels freut sich der Kunde über Fotos der Lobby und der Zimmer.
Am besten liest Du Dir die Beschreibung Deiner Mission gründlich durch, bevor Du loslegst, und erhöhst somit die Chance, dass Deine Fotos verkauft werden.


16

Okt 2014

In welcher Auflösung lädt die App meine Fotos hoch?

Wir laden Deine Fotos in Originalgröße hoch, so sind die Verkauf- bzw. Lizenzierungschancen am größten. Das verbraucht zwar Datenvolumen, aber nur wenige erfolgreich lizenzierte Fotos von Dir spielen mögliche Kosten für das benötigte Datenvolumen von hunderten Uploads ein.


16

Okt 2014

Kann es sein, dass POIs auf der Karte verschwinden?

Wenn Du POIs auf der Karte entdeckst. die Du zu einem späteren Zeitpunkt nicht wiederfindest, liegt das daran, dass wir in der Zwischenzeit Fotos zu diesem POI bekommen und an einen Kunden erfolgreich verkauft haben. Sollte dies der Fall sein, entfernen wir die Punkte. Das stellt sicher, dass Du nur POIs siehst, bei denen Deine Fotos auch vergütet werden.


16

Okt 2014

Warum sollte ich METAFOTO den Zugriff auf meine Fotoalben gewähren?

Um bereits in der Vergangenheit geschossene Fotos aus Deinen Alben als Fotoquelle zu nutzen, musst Du der METAFOTO-App den Zugriff auf Deine Alben gestatten. Zusätzlich zu Deinen Smartphonefotos kannst Du über diese Funktion auch auf Fotos zugreifen, die Du mit einer Digitalkamera gemacht und mit Deinem Smartphone synchronisiert hast.


16

Okt 2014

Warum möchte die App die Lokalisierungsfunktion nutzen?

METAFOTO nutzt die Lokalisierungsfunktion zu mehreren Zwecken. Erstens möchten wir Dir die relevantesten Missionen und POIs in Deiner Nähe zuerst anzeigen. Zweitens können wir damit den Ort der Aufnahme ermitteln. Die Lokalisierung dient also der Benutzerfreundlichkeit und erhöht die Verkaufschancen Deiner Fotos.


16

Okt 2014

Wo kann ich meine eigenen Fotos anschauen?

In der iOS-App gelangst Du über das Menü in Dein Konto, wo Deine persönliche METAFOTO-Galerie unter „Meine Fotos“ zu finden ist.

In der Android-App findest Du neben dem “Mission” den Reiter “Meine Fotos”, den Du durch einen einfachen Tap oder Wisch erreichst.


16

Okt 2014

Kann ich hochgeladene Fotos löschen?

In Deiner persönlichen METAFOTO-Galerie „Meine Fotos“ kannst Du Fotos auch wieder löschen. Wir bieten diese dann nicht mehr zum Kauf bzw. zur Lizenzierung an. Sollte ein Foto zu dem Zeitpunkt Deiner Löschung schon lizenziert worden sein, darf der Lizenznehmer es trotzdem weiter verwenden. Die Löschung führt nur dazu, dass wir es künftig nicht mehr anbieten.


16

Okt 2014

Was bedeuten die verschiedenen Farben der Pins?

Wir haben unseren Pins verschiedene Farben gegeben, um den Status des POIs für Dich schnell und verständlich auszudrücken.

Blau:bedeutet, dass sich mehrere Motive an diesem Ort befinden – schnell hin da, dort bietet sich für Dich die Möglichkeit, gleich mehrere Fotos zu schießen.

Grün: hier haben wir noch keine Fotos, Deine Abnahmechancen sind also am höchsten!

Orange: da war wohl jemand schneller, für diesen POI wurde bereits mindestens ein Foto eingereicht, jedoch noch nicht lizenziert, vielleicht bist Du ein besserer Fotograf und Dein Foto wird verkauft.

Falls Du Pins nicht wiederfindest, die Du schon einmal auf der Karte gesehen hast, dann bist Du wirklich zu spät. Wir blenden die Pins ganz aus, sobald wir ausreichend Fotos für einen Ort haben, das erhöht Deine Erfolgsquote.



Page 1 of 212